Die Installation Ihres PV-Systems

Es werden wenige Teile zusätzlich zu den Solarmodulen und dem Wechselrichter benötigt, z.B. eine Dachbefestigung auf Ihrem Dach.

Minimaler Eingriff auf Ihrem Dach

Die meisten Solarmodule werden auf einem Systemgestell montiert, dass die Module wenige Zentimeter über Ihren Dachziegeln sicher befestigt. Dies hat den Vorteil, dass die Solarmodule gut hinterlüftet werden und somit eine optimale Effizienz der Module gewährleistet wird. Dies bedeutet auch, dass Ihre Dachhaut durch die Installation nicht beschädigt wird. Unsere Istallateure arbeiten schnell und effizient und somit beeinträchtigt die Montage Ihre gewöhnlichen Routinen nur minimal.

Verkabelung und Sicherheit

Das ist ein Teil der Installation, wo wir Zugang zu Ihrem Haus benötigen. Unser Elektriker muss ins Haus kommen um den Wechselrichter an Ihren Sicherungskasten anzuschließen, er installiert Sicherungen und stellt sicher, dass die Anlage funktioniert.

Wir zeigen Ihnen, wie die Anlage funktioniert und führen Sie durch das gesamte System. Zusätzlich zeigen wir Ihnen, wie das Monitoring System funktioniert und wie Sie Ihre eigenen Solar Energie Reports erstellen können damit Sie sehen wieviel Sonnenstrom Sie erzeugen.